Ev. Fachseminar für Pflegeberufe gGmbH Essen
Ev. Fachseminar für Pflegeberufe gGmbH Essen

Weiterbildung zur/zum Praxisanleiter/in in der Pflege

Das Ev. Fachseminar für Pflegeberufe Essen bietet Ihnen die berufspädagogische Weiterbildung zur Praxisanleitung nach dem zurzeit gültigen Standard des Landes Nordrhein-Westfalen von 2006 und der Erweiterungen in Sinne des PflBRefG und der PflAPrV an.

 

Zielgruppe:

Personen mit einer staatlich anerkannten Ausbildung in der Altenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder einer Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung und mindestens zweijähriger Berufserfahrung in dem Beruf

 

Inhalt:

  • Lernfeld 1: (60 UStd.)

Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen der Ausbildung berücksichtigen

  • Lernfeld 2: (60 UStd.)

Berufliches Selbstverständnis als Praxisanleiter/in entwickeln

  • Lernfeld 3: (50 UStd.)

Individuelles Lernen ermöglichen und den Anleitungsprozess durchführen

  • Lernfeld 4: (50 UStd.)

Beurteilen und Bewerten des Ausbildungsgeschehens und der Auszubildenden

  • Lernfeld 5: (80 UStd.)

Praktische Anleitung vorbereiten, durchführen und evaluieren

 

Dauer:

300 Unterrichtseinheiten je 45 Min. zuzüglich des vorgeschriebenen Leistungsnachweises (Projektarbeit), praktische Umsetzung in den Einrichtungen. Für die Erstellung der Projektarbeit sind im vorletzten Block (Nr. 7) freie Bearbeitungsphasen vorgesehen.

 

Weiterbildungsbeginn: 06.07.2020 um 09:00 Uhr

Weiterbildungsende:    17.12.2020 um 13.00 Uhr Zertifikatsübergabe

 

Termine:

1. Mo. 06.07.2020 – Fr. 10.07.2020 (40 UE)

2. Mo. 27.07.2020 – Fr. 31.07.2020 (40 UE)

3. Mo. 24.08.2020 – Fr. 28.08.2020 (40 UE)

4. Mo. 28.09.2020 – Fr. 02.10.2020 (40 UE)

5. Mo. 26.10.2020 – Fr. 30.10.2020 (40 UE)

6. Mo. 16.11.2020 – Fr. 20.11.2020 (40 UE)

7. Mo. 23.11.2020 – Fr. 27.11.2020 (40 UE)

8. Mo. 14.12.2020 – Do. 17.12.2020 (30 UE)

 

 

Ort:

campus naturalis Akademie

An der Reichsbank 8

45127 Essen

 

Preis:

Für Lehrgang, Unterrichtsmaterialien und Zertifikat

1490,- €

 

Anmeldeunterlagen:

Tabellarischer Lebenslauf, beglaubigte Kopie der staatl. Anerkennung zur Führung der Berufsbezeichnung und einen Praxisnachweis über eine 2-jährige berufliche Tätigkeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Fachseminar für Pflegeberufe gGmbH, Essen